Innovation

Wettbewerb „Digitale Orte im Land der Ideen“

Am 22. Februar 2022 ist erstmals der Wettbewerb „Digitale Orte im Land der Ideen“, den die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ gemeinsam mit der Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser auslobt, gestartet. Ziel des Wettbewerbs ist es, Projekte und Orte in Deutschland zu identifizieren, die mittels digitaler Infrastruktur nachhaltige Projekte für die Zukunft des ländlichen Raums entwickelt haben. Der Wettbewerb würdigt diese Projekte und Orte als Vorbilder und Vorreiter und verdeutlicht zugleich die Vorteile der Digitalisierung für die Menschen im ländlichen Raum. Aus den Einreichungen wählt eine Experten-Jury die zehn besten Projekte aus, die am 9. Juni 2022 in Berlin ausgezeichnet werden.

freeSpot – Sonderpreis von ITS mobility bei Jugend forscht

„Zufällig genial?“ lautet in diesem Jahr das Motto von Jugend forscht. Ende Februar präsentierten Schülerinnen und Schüler im Regionalwettbewerb Braunschweig in Videokonferenzen ihre Projekte und überließen dabei eben nichts dem Zufall. Vom selbstgebauten Computer über den Wischroboter bis zur Nebelmaschine für die Disco zu Hause reichten die Arbeiten allein in der Kategorie Technik von „Schüler experimentieren“ (bis 14 Jahre), bei der ITS mobility in der Jury vertreten war. An Moringasamen zur Trinkwasseraufbereitung und der Bildschirmhalterung aus Fischer-Technik vorbei schaffte es TheVideoTrain zum Regionalsieg – eine Lernvideoplattform, bei der man nicht durch Katzenvideos abgelenkt wird. Heimlicher Favorit war freilich die Schnipsmaschine – was liegt näher als ein Griff in den Legobaukasten, wenn man nicht mit dem Finger schnipsen kann?

Digitaler Innovationstag des Weiterbildungsverbunds R-Learning kollektiv am 31. Januar 2022

Der Weiterbildungsverbund R-Learning kollektiv lädt am 31. Januar 2022 zum ersten digitalen Innovationstag. Mit einem vielfältigen Programm aus Vorträgen, Praxisberichten und Diskussionsrunden bietet der Innovationstag die Möglichkeit, sich mit den verändernden Anforderungen der Arbeitswelt zu beschäftigen, neue Ideen zu sammeln, Kontakte zu knüpfen und sich auszutauschen – digital, regional und international.