Innovation

Wettbewerb „Digitale Orte im Land der Ideen“

Am 22. Februar 2022 ist erstmals der Wettbewerb „Digitale Orte im Land der Ideen“, den die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ gemeinsam mit der Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser auslobt, gestartet. Ziel des Wettbewerbs ist es, Projekte und Orte in Deutschland zu identifizieren, die mittels digitaler Infrastruktur nachhaltige Projekte für die Zukunft des ländlichen Raums entwickelt haben. Der Wettbewerb würdigt diese Projekte und Orte als Vorbilder und Vorreiter und verdeutlicht zugleich die Vorteile der Digitalisierung für die Menschen im ländlichen Raum. Aus den Einreichungen wählt eine Experten-Jury die zehn besten Projekte aus, die am 9. Juni 2022 in Berlin ausgezeichnet werden.