Multiplikatoren/Kooperation

Digitale Abschlussveranstaltung von UpdateDeutschland

Nach fünf Monaten nähert sich das Zukunftslabor UpdateDeutschland dem vorläufigen Ende des Umsetzungsprogramms. Bei der digitalen Abschlussveranstaltung am Dienstag, 17. August 2021, 10:30 bis 12:00 Uhr, werden die Initiatoren zusammen mit allen beteiligten Akteur:innen und Initiativen auf die Highlights und Erfahrungen aus dem Open-Social- Innovation-Prozess blicken. ITS mobility ist Netzwerkpartner von UpdateDeutschland.

AVEC’22 International Symposium on Advanced Vehicle Control: Call for Papers

AVEC, das Internationale Symposium on Advanced Vehicle Control, feiert im Jahr 2022 sein 30-jähriges Bestehen. Für das Symposium, das neben den traditionellen Themen des Advanced Vehicle Control auch internationale Beiträge im Themenfeld Automatisiertes und Vernetztes Fahren aufgreift, ist nun der Call for Papers veröffentlicht worden. Aus dem Netzwerk von ITS mobility ist das NFF aktives Mitglied im AVEC Scientific Committee.

Early-Bird-Rate verlängert: Bis 19. Juli zum Frühbucherpreis für den ITS Weltkongress 2021 in Hamburg anmelden!

Die Early-Bird-Rate für die Anmeldung zum ITS Weltkongress 2021 in Hamburg wurde verlängert. Interessenten haben noch bis zum 19. Juli 2021 die Möglichkeit, sich zum Frühbucherpreis für das Leitevent für intelligente Mobilität anzumelden. Das Programme at a Glance gibt einen Einblick in das Kongressprogramm, das die Teilnehmer:innen vom 11. bis 15. Oktober 2021 in Hamburg erwartet.

Bis 11. Juli 2021 zum Frühbucherpreis für den ITS Weltkongress 2021 in Hamburg anmelden!

Noch bis zum 11. Juli 2021 können sich Interessentierte zum Frühbucherpreis für den ITS Weltkongress 2021 in Hamburg anmelden. Der ITS Weltkongress findet vom 11. bis 15. Oktober 2021 in Hamburg statt und wird als größtes internationales Event rund um intelligente Verkehrssysteme und Smart Mobility zum Treffpunkt für die internationale ITS-Gemeinschaft.

Part 2 der Cross-Cluster WebMeeting Serie zum automatisierten Fahren

Am 9. Juli 2021 organisiert ITS mobility zusammen mit dem Kompetenznetzwerk Interdisziplinäres Institut für Automatisierte Systeme e.V. (RifaS) den zweiten Teil der Cross-Cluster WebMeeting-Serie zu internationalen Aspekten des automatisierten und vernetzten Fahrens. Nach Singapur stehen nun die ITS-Landschaft in United Kingdom und die Rechtslage zum automatisierten Fahren im Fokus.

Den ITS Weltkongress 2021 zu Gast in Deutschland fest im Blick: Mobilitätsnetzwerk ITS tritt mit neuem Logo auf

2021 ist ein wegweisendes Jahr für die weltweite ITS-Gemeinschaft und für den ITS mobility e.V.
In der heutigen digitalen Mitgliederversammlung berichtete der Vorstand von der positiven Vereinsentwicklung – trotz der durch die Corona-Pandemie vielerorts herausfordernden Lage im Geschäftsjahr 2020 konnte die Mitgliederzahl mit über 220 Mitgliedern stabil gehalten werden. Die teilnehmenden Vertreter wählten mit Torge Brandenburg (Clavey Group, Braunschweig), Prof. Dr. Ina Schäfer (TU Braunschweig, Institut für Softwaretechnik und Fahrzeuginformatik, Braunschweig) und Carsten Willms (ADAC Hansa e.V., Hamburg) drei weitere ausgewiesene Mobilitätsexperten neu in den Vorstand des ITS-Kompetenzclusters. Visuell positioniert sich ITS mobility im Vorfeld des ITS Weltkongresses, der vom 11. bis 15. Oktober 2021 in Hamburg stattfindet, ebenfalls modern mit einem neuen Logo.

Jetzt für den ITS Weltkongress 2021 in Hamburg anmelden!

Ab sofort ist es möglich, sich für den ITS Weltkongress 2021 anzumelden. Der ITS Weltkongress findet vom 11. bis 15. Oktober 2021 in Hamburg statt. Die Registrierungsgebühren sind zusammen mit allen Informationen zum Programm, Kongressthemen und Teilnahmemöglichkeiten auf der Kongresswebsite einsehbar. Verpassen Sie nicht den Frühbucherrabatt, der bis zum 11. Juli 2021 gültig ist!

Premiere für digitales Mobility Summit Cars & Bytes am 10. Juli 2021 – Sonderkonditionen für ITS mobility Mitglieder

Die Automobil- und Mobilitätsbranche befindet sich in einer dynamischen Transformation. Für Branchenakteure ist es von Bedeutung, Interessenten und Kunden umfangreich zu informieren und aktuelle Situationen, Trends, Entwicklungen und Herausforderungen zu kommunizieren. Am 10. Juli 2021 wird das erste digitale Mobility Summit, die Cars & Bytes, stattfinden. Mitglieder von ITS mobility, die sich für eine aktive Beteiligung interessieren, erhalten einen Preisnachlass in Höhe von 25 Prozent auf Leistungen bei der Cars & Bytes.

CAR-Webinar zum Thema Elektromobilität

Das Centrum für Energie und Mobilität der Ostfalia Hochschule (CEMO) veranstaltet am 23. Juni 2021 von 9 bis 12.30 Uhr ein Webinar im Rahmen des europäischen CAR-Projektes. Das Webinar beleuchtet das Thema E-Mobilität aus Sicht der Wissenschaft und Industrie. Die Veranstaltung wird in Englisch durchgeführt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Die Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften ist langjähriges Mitglied und Kooperationspartner von ITS mobility.

Connect, Innovate, Grow – Spezielles Angebot für Start-ups beim ITS Weltkongress 2021 in Hamburg

Der ITS Weltkongress 2021 in Hamburg hält spezielle Angebote für Start-ups bereit. Neben einem eigenen Ausstellungsbereich erwartet junge Unternehmen auch ein breit gefächertes Programm aus Mentoring-Touren, Matching-Möglichkeiten, Pitching-Sessions und Podiumsdiskussionen. Als Mitglied der ITS Nationals lädt ITS mobility die Start-Ups in seinem Netzwerk dazu ein, sich für das ERTICO Start-up-Programm zu bewerben.