40 Mitglieder und Netzwerkpartner beim Cluster Meeting im Lilienthalhaus

Montag, 5. März 2018



ITS mobility verbindet über 200 kleine und mittelständische Unternehmen aus der Mobilitätswirtschaft und -forschung. Am Montag lud das Netzwerk im Rahmen der „Allianz für intelligente Mobilität“ zum 7. Cluster Meeting ins Lilienthalhaus am Forschungsflughafen Braunschweig-Wolfsburg ein.

Das ITS mobility Netzwerk steht wie kein Zweites für die Koordinierung intelligenter Mobilitätslösungen. Ein Beispiel hierfür ist die Einführung des sogenannten eCall Systems, das in alle Neufahrzeuge in Europa verpflichtend wird, um bei einem Unfall unter anderem die Position, Zeit und Fahrgastanzahl an die nächste Rettungsleistelle 112 zu übermitteln. Das Braunschweiger Unternehmen hat hier das Projektmanagement inne.

Zur vollständigen Pressemitteilung