eCall Days am 10. und 11.09.2019

10. September (nachmittags): Schwerpunkt eCall in Deutschland (deutschsprachig)
10. September (abends): Abendveranstaltung
11. September (ganzer Tag): Internationales eCall-Symposium (englischsprachig)

Wir sind zurück in Berlin! Die eCall Days 2019 wollen wir nutzen, Sie innerhalb einer speziellen halbtägigen sowie deutschsprachigen Session am ersten Tag der eCall Days (10.09.2019) über den Stand der laufenden technischen und politischen Entwicklungen zu informieren, mit Ihnen Anforderungen und Erfahrungen zu diskutieren und Auswirkungen auf den Notrufbetrieb zu prognostizieren. Diese Session richtet sich speziell an Vertreter von Leitstellen, Kommunen und Ländern aus Deutschland. Wir kooperieren bei den eCall Days 2019 auch wieder eng mit dem Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung. Abends heißen wir Sie zusammen mit dem Ministerium herzlich zu einem Abendempfang willkommen.

Der zweite Tag befasst sich mit den aktuellen internationalen Aktivitäten im Bereich des europaweiten eCall. Es richtet sich an Stakeholder von der Europäischen Kommission, Politik und Wirtschaft, die daran interessiert sind, aus erster Hand Informationen über die Herausforderungen der eCall-Dienste zu erhalten.

Das internationale Symposium wird Themen wie z. B. die Regulierung von Aftermarket-Lösungen sowie eCall für LKW, Gefahrguttransporter, Fernbusse und Motorräder behandeln. Natürlich gibt es wieder ausreichend Gelegenheit für Gespräche sowie eine begleitende Ausstellung.

Ausstellung

Sind Sie Hersteller, Entwickler, Anbieter oder auch Betreiber von eCall-Diensten, -Komponenten oder -Systemen? Nutzen Sie die Gelegenheit, sich in der begleitenden Fachausstellung dem Publikum zu präsentieren oder nutzen Sie unser Sponsoringangebot. In diesem Fall wenden Sie sich bitte an Andreas Redeker, andreas.redeker@its-mobility.de, oder füllen Sie das Buchungsformular aus.

 

Aussteller 2019

 

 

 

 

The exhibition set-up is subject to change.

Dienstag, 10. September 2019

  •  
    13:15 - 14:15 Uhr

    Registrierung

  •  
    14:15 - 14:35 Uhr

    Begrüßung

    Steve Schneider (ITS mobility)

    Dr. Christhard Gelau (BMVI Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur)

  •  
    14:35 - 15:30 Uhr

    eCall

  •  
    15:30 - 16:00 Uhr

    Kaffeepause

  •  
    16:00 - 17:00 Uhr

    Projekt sAFE

  •  
    17:00 - 18:00 Uhr

    Podiumsdiskussion zu Best-practice-Beispielen aus dem deutschsprachigen Raum

  •  
    18:00 - 19:30 Uhr

    Abendempfang in der Landesvertretung

  •  
    19:30 - 20:30 Uhr

    Pause

  •  
    20:30 - 22:30 Uhr

    Get-together im Mommseneck – Haus der 100 Biere

Mittwoch, 11. September 2019

  •  
    9:00 - 9:30 Uhr

    Registrierung

  •  
    9:30 - 9:40 Uhr

    Eröffnung

  •  
    9:40 - 11:10 Uhr

    Projekt sAFE

  •  
    11:10 - 11:40 Uhr

    Kaffeepause

  •  
    11:40 - 13:10 Uhr

    Erfahrungen PSAPs

  •  
    13:10 - 14:10 Uhr

    Mittagspause

  •  
    14:10 - 15:40 Uhr

    Weitere eCall-Themen

  •  
    15:40 - 16:00 Uhr

    Schlusswort und Verabschiedung

     

    Änderungen vorbehalten

eCall Days Newsletter

Here you can subscribe to the eCall Days newsletter.

Wir freuen uns auf Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 3. September 2019.

Ihre persönlichen Daten:

Anrede *

Teilnahmemöglichkeiten

Abendempfang

Die Abendveranstaltung ist in der Teilnahmegebühr inbegriffen.

 

Get-together in der Stadt

Im Anschluss an den Abendempfang in der Landesvertretung treffen wir uns gegen 20:30 Uhr zu einem gemeinsamen Bier, um den ersten Veranstaltungstag ausklingen zu lassen.

 

Bemerkungen

Hiermit willige ich in die Veröffentlichung meiner personenbezogenen Daten (Vorname, Nachname, Firma, Ort) in der Teilnehmerliste der Veranstaltung ein. Die Teilnehmerliste wird zu Beginn der Veranstaltung in gedruckter Form an die Teilnehmer ausgehändigt.

Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Der Widerruf kann per E-Mail (info@its-mobility.de), telefonisch (Telefon 0531 231721-0) oder schriftlich (ITS mobility e. V., Hermann-Blenk-Str. 17, 38108 Braunschweig) erfolgen.

 

Datenschutzhinweise

Informationen nach Artikel 13 der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO)

1. Datenschutzerklärung
Die Datenschutzerklärung des ITS mobility e.V. ist unter http://www.datenschutz.its-mobility.de zu finden.

2. Einwilligung
Mit der Anmeldung zur Veranstaltung willigt der Anmelder in die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zum Zweck der Veranstaltungsdurchführung ein.

3. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen und Zweck der Verarbeitung
Als Verantwortlicher verarbeitet der ITS mobility e.V. (Hermann-Blenk-Straße 17, 38108 Braunschweig, Telefon: +49 531 231721-0, Fax: +49 531 231721-19, E-Mail: info@its-mobility.de) die personenbezogenen Daten aus der Anmeldung (Vorname, Nachname, Firma, Ort, E-Mail) zum Zwecke der Planung, Durchführung und Nachbereitung der Veranstaltung (z. B. Informationen zu Programmänderungen, Erstellung von Namensschildern).

4. Empfänger der Daten
Eine Weitergabe der Daten an Dritte, mit Ausnahme der in der Datenschutzerklärung benannten Verarbeiter, sowie die Nutzung der Daten zu Werbezwecken findet nicht statt.

5. Dauer der Verarbeitung
Die Daten werden nur solange verarbeitet, wie es zur Veranstaltungsplanung, -durchführung oder aufgrund gesetzlicher Vorschriften erforderlich ist. Sollte der Anmeldende die Löschung seiner Daten wünschen, so werden diese unverzüglich gelöscht, soweit nicht rechtliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

6. Betroffenenrechte
Der Anmeldende hat a) das Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen, ob ihn betreffende personenbezogenen Daten verarbeitet werden; Ist dies der Fall, hat die betroffene Person ein Recht auf Auskunft über die personenbezogenen Daten (Art. 15 DSGVO), b) das Recht auf Berichtigung ihn betreffender unrichtiger erhobener personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO), c) ein Recht auf Löschung der personenbezogenen Daten (Art. 17 DSGVO), auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO), das Beschwerderecht gegenüber einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO) und auf Datenübertragbarkeit (Art 20 DSGVO). 

  •  
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
  • weiterweiter

Zusammenfassung

Ihre Daten

Name:
Firma:
Abteilung:
Straße:
PLZ:
Ort:
Staat:
Telefon:
e-Mail:

Ihre Antworten

Teilnahmemöglichkeiten
Tag 1 +2 (10./11.09.2019) oder
Tag 1 (10.09.2019) oder
Tag 2 (11.09.2019)
Abendempfang
Teilnahme an der Abendveranstaltung in der LandesvertretungNein
Get-together in der Stadt
Ich nehme am Get-together teilNein
Bemerkungen
Abweichende Rechnungsadresse, Bestellnummer etc.
Eintrag in die TeilnehmerlisteNein

Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse an, an die wir die Bestätigungsmail senden sollen:

Als menschlicher Nutzer geben Sie bitte KEINE E-Mail hier ein - dieses Feld dient dem Spam-Schutz.

Die Teilnahmebedingungen für Veranstaltungen finden Sie hier.

  • zurückzurück
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus

Wichtiger Hinweis:

Der Gesamtpreis beträgt   inkl. % MwSt. in Höhe von  .

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.