1. Beiträge
+ Paginierung + Optik + Anpassbarkeit Farben
- Einheitliche Darstellung unabhängig von Bildgröße

AVEC’22 International Symposium on Advanced Vehicle Control: Call for Papers

AVEC, das Internationale Symposium on Advanced Vehicle Control, feiert im Jahr 2022 sein 30-jähriges Bestehen. Für das Symposium, das neben den traditionellen Themen des Advanced Vehicle Control auch internationale Beiträge im Themenfeld Automatisiertes und Vernetztes Fahren aufgreift, ist nun der Call for Papers veröffentlicht worden. Aus dem Netzwerk von ITS mobility ist das NFF aktives Mitglied im AVEC Scientific Committee.

Weiterlesen »

Early-Bird-Rate verlängert: Bis 19. Juli zum Frühbucherpreis für den ITS Weltkongress 2021 in Hamburg anmelden!

Die Early-Bird-Rate für die Anmeldung zum ITS Weltkongress 2021 in Hamburg wurde verlängert. Interessenten haben noch bis zum 19. Juli 2021 die Möglichkeit, sich zum Frühbucherpreis für das Leitevent für intelligente Mobilität anzumelden. Das Programme at a Glance gibt einen Einblick in das Kongressprogramm, das die Teilnehmer:innen vom 11. bis 15. Oktober 2021 in Hamburg erwartet.

Weiterlesen »

AVEC’22 International Symposium on Advanced Vehicle Control: Call for Papers

AVEC, das Internationale Symposium on Advanced Vehicle Control, feiert im Jahr 2022 sein 30-jähriges Bestehen. Für das Symposium, das neben den traditionellen Themen des Advanced Vehicle Control auch internationale Beiträge im Themenfeld Automatisiertes und Vernetztes Fahren aufgreift, ist nun der Call for Papers veröffentlicht worden. Aus dem Netzwerk von ITS mobility ist das NFF aktives Mitglied im AVEC Scientific Committee.

Weiterlesen »

Early-Bird-Rate verlängert: Bis 19. Juli zum Frühbucherpreis für den ITS Weltkongress 2021 in Hamburg anmelden!

Die Early-Bird-Rate für die Anmeldung zum ITS Weltkongress 2021 in Hamburg wurde verlängert. Interessenten haben noch bis zum 19. Juli 2021 die Möglichkeit, sich zum Frühbucherpreis für das Leitevent für intelligente Mobilität anzumelden. Das Programme at a Glance gibt einen Einblick in das Kongressprogramm, das die Teilnehmer:innen vom 11. bis 15. Oktober 2021 in Hamburg erwartet.

Weiterlesen »

4. Post Grid (möglich, Länge des Vorschautextes festzulegen)

AVEC’22 International Symposium on Advanced Vehicle Control: Call for Papers

AVEC, das Internationale Symposium on Advanced Vehicle Control, feiert im Jahr 2022 sein 30-jähriges Bestehen. Für das Symposium, das neben den traditionellen Themen des Advanced Vehicle Control auch internationale Beiträge im Themenfeld Automatisiertes und Vernetztes Fahren aufgreift, ist nun der Call for Papers veröffentlicht worden. Aus dem Netzwerk von ITS...

Mehr dazu

AVEC’22 International Symposium on Advanced Vehicle Control: Call for Papers

AVEC, das Internationale Symposium on Advanced Vehicle Control, feiert im Jahr 2022 sein 30-jähriges Bestehen. Für das Symposium, das neben den traditionellen Themen des Advanced Vehicle Control auch internationale Beiträge im Themenfeld Automatisiertes und Vernetztes Fahren aufgreift, ist nun der Call for Papers veröffentlicht worden. Aus dem Netzwerk von ITS...

Mehr dazu

5. Posts Carousel (Derzeitiges Widget)

6. Post Slider (Möglichkeiten der Formatierung begrenzt, Pro-Verison verfügbar, 18 $ pro Jahr für 1-5 Seiten)

AVEC, das Internationale Symposium on Advanced Vehicle Control, feiert im Jahr 2022 sein 30-jähriges Bestehen. Für das Symposium, das neben den traditionellen Themen des Advanced Vehicle Control auch internationale Beiträge im Themenfeld Automatisiertes und Vernetztes Fahren aufgreift, ist nun der Call for Papers veröffentlicht worden. Aus dem Netzwerk von ITS mobility ist das NFF aktives Mitglied im AVEC Scientific Committee.

Der ACIMobility Summit findet am 21. und 22. September 2021 als Präsenzveranstaltung in Braunschweig statt. Zum neuen Termin bietet der Summit ein erlebbares Live-Event mit einem hochrangig besetzten Vortragsprogramm, persönlichem fachlichen Austausch, Teilnahme an Fahrdemonstrationen sowie Besichtigung der Labore am Forschungsflughafen.

Die Early-Bird-Rate für die Anmeldung zum ITS Weltkongress 2021 in Hamburg wurde verlängert. Interessenten haben noch bis zum 19. Juli 2021 die Möglichkeit, sich zum Frühbucherpreis für das Leitevent für intelligente Mobilität anzumelden. Das Programme at a Glance gibt einen Einblick in das Kongressprogramm, das die Teilnehmer:innen vom 11. bis 15. Oktober 2021 in Hamburg erwartet.

Die Automotive Agentur Niedersachsen lädt am 19. Juli 2021 von 14:30 bis 16:30 Uhr zu einem Online-Seminar #Digital120 mit dem Thema „HighTech Automobilindustrie und Arbeitswelt sowie die Fördermöglichkeiten auf Landes- und Bundesebene“. Das Programm wird durch Minister Dr. Althusmann mit einem Impulsvortrag eröffnet. Vertreter von Unternehmen und Institutionen in der Automobilindustrie und Mobilitätswirtschaft werden im Seminar über die aktuellsten Rahmenbedingungen zu den Fördermöglichkeiten auf Landes- und Bundesebene mit passenden Praxisbeispielen informiert.

Der Automotive Supplier Summit 2021 @IZB findet am 4. Oktober 2021 in Wolfsburg als hybrides Event statt. ITS mobility e. V. ist Partner dieser B2B-Managementkonferenz zu den Herausforderungen der Automobil- und Zulieferindustrie. Unsere Mitglieder erhalten einen exklusiven Rabatt in Höhe von 20 Prozent auf die Teilnahmegebühr. Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf, um einen entsprechenden Rabattcode für die Online-Registrierung zu erhalten.

Noch bis zum 11. Juli 2021 können sich Interessentierte zum Frühbucherpreis für den ITS Weltkongress 2021 in Hamburg anmelden. Der ITS Weltkongress findet vom 11. bis 15. Oktober 2021 in Hamburg statt und wird als größtes internationales Event rund um intelligente Verkehrssysteme und Smart Mobility zum Treffpunkt für die internationale ITS-Gemeinschaft.

Am 9. Juli 2021 findet die zweite Ausgabe der digitalen Stammtischreihe des Weiterbildungsverbundes R-Learning Kollektiv statt. Der digitale Stammtisch schafft eine Plattform, um die Herausforderungen zu diskutieren, mit denen Fahrzeughersteller, Zulieferer, Werkstätten, Mobilitätsdienstleister sowie kommunale Betriebe und deren Mitarbeiter angesichts des Verkehrswandels und der fortschreitenden Digitalisierung konfrontiert sind. ITS mobility ist Projektpartner des Weiterbildungsverbundes R-Learning Kollektiv.

Am 9. Juli 2021 organisiert ITS mobility zusammen mit dem Kompetenznetzwerk Interdisziplinäres Institut für Automatisierte Systeme e.V. (RifaS) den zweiten Teil der Cross-Cluster WebMeeting-Serie zu internationalen Aspekten des automatisierten und vernetzten Fahrens. Nach Singapur stehen nun die ITS-Landschaft in United Kingdom und die Rechtslage zum automatisierten Fahren im Fokus.

2021 ist ein wegweisendes Jahr für die weltweite ITS-Gemeinschaft und für den ITS mobility e.V.
In der heutigen digitalen Mitgliederversammlung berichtete der Vorstand von der positiven Vereinsentwicklung – trotz der durch die Corona-Pandemie vielerorts herausfordernden Lage im Geschäftsjahr 2020 konnte die Mitgliederzahl mit über 220 Mitgliedern stabil gehalten werden. Die teilnehmenden Vertreter wählten mit Torge Brandenburg (Clavey Group, Braunschweig), Prof. Dr. Ina Schäfer (TU Braunschweig, Institut für Softwaretechnik und Fahrzeuginformatik, Braunschweig) und Carsten Willms (ADAC Hansa e.V., Hamburg) drei weitere ausgewiesene Mobilitätsexperten neu in den Vorstand des ITS-Kompetenzclusters. Visuell positioniert sich ITS mobility im Vorfeld des ITS Weltkongresses, der vom 11. bis 15. Oktober 2021 in Hamburg stattfindet, ebenfalls modern mit einem neuen Logo.

Im Rahmen der Woche des Wasserstoffs Nord (WDWN) vom 12. bis 20. Juni 2021 nutzten Regionen und Städte, Unternehmen und Initiativen die Gelegenheit mit rund 30 Veranstaltungen Einblicke in die Welt des Wasserstoffs zu geben. Die Region SüdOstNiedersachsen beteiligte sich ebenfalls und stellte eine Auswahl von Initiativen vor. Das Angebot reichte von Vorträgen und Livestreams über Diskussionsrunden bis zur Eröffnung der ersten öffentlichen Wasserstofftankstelle in Braunschweig.

AVEC, das Internationale Symposium on Advanced Vehicle Control, feiert im Jahr 2022 sein 30-jähriges Bestehen. Für das Symposium, das neben den traditionellen Themen des Advanced Vehicle Control auch internationale Beiträge im Themenfeld Automatisiertes und Vernetztes Fahren aufgreift, ist nun der Call for Papers veröffentlicht worden. Aus dem Netzwerk von ITS mobility ist das NFF aktives Mitglied im AVEC Scientific Committee.

Der ACIMobility Summit findet am 21. und 22. September 2021 als Präsenzveranstaltung in Braunschweig statt. Zum neuen Termin bietet der Summit ein erlebbares Live-Event mit einem hochrangig besetzten Vortragsprogramm, persönlichem fachlichen Austausch, Teilnahme an Fahrdemonstrationen sowie Besichtigung der Labore am Forschungsflughafen.

Die Early-Bird-Rate für die Anmeldung zum ITS Weltkongress 2021 in Hamburg wurde verlängert. Interessenten haben noch bis zum 19. Juli 2021 die Möglichkeit, sich zum Frühbucherpreis für das Leitevent für intelligente Mobilität anzumelden. Das Programme at a Glance gibt einen Einblick in das Kongressprogramm, das die Teilnehmer:innen vom 11. bis 15. Oktober 2021 in Hamburg erwartet.

Die Automotive Agentur Niedersachsen lädt am 19. Juli 2021 von 14:30 bis 16:30 Uhr zu einem Online-Seminar #Digital120 mit dem Thema „HighTech Automobilindustrie und Arbeitswelt sowie die Fördermöglichkeiten auf Landes- und Bundesebene“. Das Programm wird durch Minister Dr. Althusmann mit einem Impulsvortrag eröffnet. Vertreter von Unternehmen und Institutionen in der Automobilindustrie und Mobilitätswirtschaft werden im Seminar über die aktuellsten Rahmenbedingungen zu den Fördermöglichkeiten auf Landes- und Bundesebene mit passenden Praxisbeispielen informiert.

Der Automotive Supplier Summit 2021 @IZB findet am 4. Oktober 2021 in Wolfsburg als hybrides Event statt. ITS mobility e. V. ist Partner dieser B2B-Managementkonferenz zu den Herausforderungen der Automobil- und Zulieferindustrie. Unsere Mitglieder erhalten einen exklusiven Rabatt in Höhe von 20 Prozent auf die Teilnahmegebühr. Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf, um einen entsprechenden Rabattcode für die Online-Registrierung zu erhalten.

Noch bis zum 11. Juli 2021 können sich Interessentierte zum Frühbucherpreis für den ITS Weltkongress 2021 in Hamburg anmelden. Der ITS Weltkongress findet vom 11. bis 15. Oktober 2021 in Hamburg statt und wird als größtes internationales Event rund um intelligente Verkehrssysteme und Smart Mobility zum Treffpunkt für die internationale ITS-Gemeinschaft.

Am 9. Juli 2021 findet die zweite Ausgabe der digitalen Stammtischreihe des Weiterbildungsverbundes R-Learning Kollektiv statt. Der digitale Stammtisch schafft eine Plattform, um die Herausforderungen zu diskutieren, mit denen Fahrzeughersteller, Zulieferer, Werkstätten, Mobilitätsdienstleister sowie kommunale Betriebe und deren Mitarbeiter angesichts des Verkehrswandels und der fortschreitenden Digitalisierung konfrontiert sind. ITS mobility ist Projektpartner des Weiterbildungsverbundes R-Learning Kollektiv.

Am 9. Juli 2021 organisiert ITS mobility zusammen mit dem Kompetenznetzwerk Interdisziplinäres Institut für Automatisierte Systeme e.V. (RifaS) den zweiten Teil der Cross-Cluster WebMeeting-Serie zu internationalen Aspekten des automatisierten und vernetzten Fahrens. Nach Singapur stehen nun die ITS-Landschaft in United Kingdom und die Rechtslage zum automatisierten Fahren im Fokus.

2021 ist ein wegweisendes Jahr für die weltweite ITS-Gemeinschaft und für den ITS mobility e.V.
In der heutigen digitalen Mitgliederversammlung berichtete der Vorstand von der positiven Vereinsentwicklung – trotz der durch die Corona-Pandemie vielerorts herausfordernden Lage im Geschäftsjahr 2020 konnte die Mitgliederzahl mit über 220 Mitgliedern stabil gehalten werden. Die teilnehmenden Vertreter wählten mit Torge Brandenburg (Clavey Group, Braunschweig), Prof. Dr. Ina Schäfer (TU Braunschweig, Institut für Softwaretechnik und Fahrzeuginformatik, Braunschweig) und Carsten Willms (ADAC Hansa e.V., Hamburg) drei weitere ausgewiesene Mobilitätsexperten neu in den Vorstand des ITS-Kompetenzclusters. Visuell positioniert sich ITS mobility im Vorfeld des ITS Weltkongresses, der vom 11. bis 15. Oktober 2021 in Hamburg stattfindet, ebenfalls modern mit einem neuen Logo.

Im Rahmen der Woche des Wasserstoffs Nord (WDWN) vom 12. bis 20. Juni 2021 nutzten Regionen und Städte, Unternehmen und Initiativen die Gelegenheit mit rund 30 Veranstaltungen Einblicke in die Welt des Wasserstoffs zu geben. Die Region SüdOstNiedersachsen beteiligte sich ebenfalls und stellte eine Auswahl von Initiativen vor. Das Angebot reichte von Vorträgen und Livestreams über Diskussionsrunden bis zur Eröffnung der ersten öffentlichen Wasserstofftankstelle in Braunschweig.

7. Blog Posts

AVEC’22 International Symposium on Advanced Vehicle Control: Call for Papers
23Jul

AVEC’22 International Symposium on Advanced Vehicle Control: Call for Papers

AVEC, das Internationale Symposium on Advanced Vehicle Control, feiert im Jahr 2022 sein 30-jähriges Bestehen. Für das Symposium, das neben

Neuer Termin: Jetzt anmelden für den ACIMobility Summit am 21. und 22. September 2021
19Jul

Neuer Termin: Jetzt anmelden für den ACIMobility Summit am 21. und 22. September 2021

Der ACIMobility Summit findet am 21. und 22. September 2021 als Präsenzveranstaltung in Braunschweig statt. Zum neuen Termin bietet der

Early-Bird-Rate verlängert: Bis 19. Juli zum Frühbucherpreis für den ITS Weltkongress 2021 in Hamburg anmelden!
14Jul

Early-Bird-Rate verlängert: Bis 19. Juli zum Frühbucherpreis für den ITS Weltkongress 2021 in Hamburg anmelden!

Die Early-Bird-Rate für die Anmeldung zum ITS Weltkongress 2021 in Hamburg wurde verlängert. Interessenten haben noch bis zum 19. Juli

AVEC’22 International Symposium on Advanced Vehicle Control: Call for Papers
23Jul

AVEC’22 International Symposium on Advanced Vehicle Control: Call for Papers

AVEC, das Internationale Symposium on Advanced Vehicle Control, feiert im Jahr 2022 sein 30-jähriges Bestehen. Für das Symposium, das neben

Neuer Termin: Jetzt anmelden für den ACIMobility Summit am 21. und 22. September 2021
19Jul

Neuer Termin: Jetzt anmelden für den ACIMobility Summit am 21. und 22. September 2021

Der ACIMobility Summit findet am 21. und 22. September 2021 als Präsenzveranstaltung in Braunschweig statt. Zum neuen Termin bietet der

Early-Bird-Rate verlängert: Bis 19. Juli zum Frühbucherpreis für den ITS Weltkongress 2021 in Hamburg anmelden!
14Jul

Early-Bird-Rate verlängert: Bis 19. Juli zum Frühbucherpreis für den ITS Weltkongress 2021 in Hamburg anmelden!

Die Early-Bird-Rate für die Anmeldung zum ITS Weltkongress 2021 in Hamburg wurde verlängert. Interessenten haben noch bis zum 19. Juli

1. Post Carousel (weitere Features wie Read More, Farbanpassung uws. in Pro-Version, Einmalzahlung, Single: 39 $ für 1 Seite, 139 $ für 5 Seiten)

Scroll Up