2. Werkstoffsymposium „Fahrzeuge von morgen für Kunden und Gesellschaft“ am 4. und 5. Mai 2021

Nach dem erfolgreichen Auftakt im Jahr 2018 geht das Werkstoffsymposium in die zweite Runde. Bei der Auftaktveranstaltung vor drei Jahren standen die Werkstoffe und vor allem Konzepte im Vordergrund. Für das kommende Symposium liegt nun der Fokus auf dem Kunden und auch der Gesellschaft.

Geplant wird eine Hybridveranstaltung mit wenigen Teilnehmern vor Ort und einer interaktiven Teilnahme online. Neben hochkarätigen Vorträgen aus Wirtschaft und Wissenschaft erhält das Symposium prominente Unterstützung aus der Politik mit Dr. Bernd Althusmann, Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung.

Das detaillierte Programm sowie weitere Informationen und demnächst auch die Anmeldung finden Sie unter www.werkstoff-symposium.de

Scroll Up