• Wie das Elektroauto zum vollwertig nutzbaren Fahrzeug heranreift

    21. Februar 2018

    Die Elektromobilität erlebt nach wie vor nur langsam einen Aufschwung. Im Herbst 2017 verfügten erstmals über zwei Prozent der neu zugelassenen Fahrzeuge über einen Elektroantrieb. Was zu tun ist, um dem E-Fahrzeug zum wirklichen Durchbruch zu verhelfen, betrachtet die Tagung „Hybrid- & Elektrofahrzeuge“, die heute in der Stadthalle beginnt. Das Vortragsprogramm behandelt an zwei Tagen wieder vielfältige Aspekte von Hybrid- und Elektroantrieben in der Welt der PKW und Nutzfahrzeuge. Die gute Nachricht: Aus fahrzeugtechnischer Sicht ist das E-Mobil bereit für den großflächigen Einsatz. Wie man den verbleibenden Herausforderungen, zum Beispiel dem Mangel an Lademöglichkeiten für E-Fahrzeuge, begegnet, zeigen Fachvorträge und eine Podiumsdiskussion.

  • Tauschen Sie sich beim Cluster Meeting #7 mit Mitgliedern und Netzwerkpartnern aus!

    19. Februar 2018

    Um den fachlichen Austausch unserer Mitglieder und Netzwerkpartner zu stärken, veranstaltet ITS mobility im Rahmen der „Allianz für Intelligente Mobilität in Niedersachsen“ auch im Jahr 2018 wieder zahlreiche Cluster Meetings. Zum Auftakt findet am 5. März 2018 das Cluster Meeting #7 ab 15 Uhr im Lilienthalhaus am Forschungsflughafen in Braunschweig statt. 

  • Gemeinschaftsstand beim 25. ITS Weltkongress 2018 in Kopenhagen

    18. Februar 2018

    Der  ITS Weltkongress 2018 findet im kommenden Jahr vom 17. bis 21. September in Kopenhagen statt. Nach der erfolgreichen Bewerbung der Freien und Hansestadt Hamburg zur Ausrichtung des ITS Weltkongresses 2021 blicken wir im kommenden Jahr zu unseren Nachbarn im Norden und organisieren in enger Kooperation mit der Freien und Hansestadt Hamburg, ITS Deutschland und der Allianz für die Region GmbH beim Weltkongress 2018 in Kopenhagen den deutschen Gemeinschaftsstand.

  • Bereit für den eCall: Minister Althusmann besuchte Rettungsleitstelle in Hannover

    15. Februar 2018

    Niedersachsens Verkehrs- und Digitalisierungsminister Dr. Bernd Althusmann hat zu Beginn dieser Woche die Feuer- und Rettungswache Hannover besucht, um sich von der Betriebsbereitschaft des eCalls zu überzeugen. Das automatische Notrufsystem, das ab April 2018 EU-weit für alle neuzugelassenen Pkw-Modelle verpflichtend ist, wird es Rettungskräften ermöglichen, schneller am Unfallort einzutreffen.

  • Sonstige News


    [mehr]

Veranstaltungen/Events

Veranstaltungsarchiv

Mitgliedschaft

Jetzt Mitglied werden

Newsletter

Hier können Sie sich für den Newsletter von ITS mobility anmelden.

Projekte