Logo_AAET_wH

Automatisiertes und vernetztes Fahren

tbd.

Seit mehr als 20 Jahren bietet die Fachtagung eine Plattform, auf der hochrangige Vertreter der Automobilindustrie, Zuliefererunternehmen, Universitäten und Forschungseinrichtungen den aktuellen Stand der Forschung und Entwicklung
zum automatisierten und vernetzten Fahren betrachten.

Zukünftig wird die Veranstaltungsreihe  als Gemeinschaftstagung unter der fachlichen Leitung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) und des Niedersächsischen Forschungszentrums Fahrzeugtechnik (NFF) der TU Braunschweig
in Zusammenarbeit mit ITS mobility organisiert.

Neben einem neuen Tagungstitel sind auch die Ausrichtung auf den deutschsprachigen Raum (D-A-CH), die Neuauflage des Tagungsbandes verlegt durch ITS mobility,  die Beibehaltung des akademischen Charakters mit Industriebeteiligung, die Integration von (Live-)Demonstrationen und die Einbeziehung der einzigartigen Labore des DLR und des NFF am Forschungsflughafen geplant.

Scroll Up