Clean_Logistics_Logo_2021_final

Clean Logistics Se
Trettaustraße 32
21079 Hamburg

Dr. Jörn Seebode
0173/6369949
jse@cleanlogistics.de
www.cleanlogistics.de
LinkedIn 

Die Zeichen stehen auf Zukunft!

Die Clean Logistics SE als Innovations- und Technologieführer bei der Dekarbonisierung des Transportsektors macht Busse und Sattelzugmaschinen durch den Einsatz moderner Zero-Emission-Technologie zukunftsfähig. Hierzu kommen modulare Systeme, bestehend aus einem Brennstoffzellensystem, einem Wasserstoff-Tanksystem, einem Batteriesystem und einem elektrischen Antrieb zum Einsatz. So lassen sich wettbewerbsfähige Reichweiten bei kurzen Tankzyklen erreichen, ohne dass durch zu viel Zusatzlast des Zero-Emission-Antriebsstrangs wertvolle Transportkapazitäten verloren gehen. Diese modularen Systeme können entweder als brennstoffzellen- oder batterieelektrischer Antrieb, passend für die jeweilige Anwendung, konfektioniert werden.
Der Konvertierungsprozess ist modular aufgebaut und inkrementell. So kann Clean Logistics nahezu alle gängigen Fahrzeugtypen, dazu gehören unter anderem Langstrecken-Lkw, Liefer-Lkw, Stadtbusse und kommunale Spezialfahrzeuge, bedienen und auf neue Technologien und Innovationen reagieren.

Kernkompetenzen

  • Dekarbonisierung des Transportsektors
  •  Konvertierung von Bestands-LKW und -Bussen auf wasserstoffelektrische und batterieelektrische Antriebssysteme

Projekte/Referenzen:

  • Mitwirken am CryoTruck-Konsortium: Entwicklung eines wasserstoffbasierten Langstrecken-Lkw mit „CRYOGAS“-Antrieb
© Clean Logistics SE
HyBatt_02
© Clean Logistics SE