make-it-logo-horizontal1

Make-IT Digitaltalente: Wettbewerb im Rahmen der Städtepartnerschaft Berlin-Beijing-Moskau

Digitale Kompetenz ist einer der zentralen Schlüssel für die Zukunftsorientierung von Unternehmen. Um gezielt die Qualifikation von Auszubildenden zu fördern, veranstaltet die GFBM Akademie seit 2020 Wettbewerbe für Digitaltalente.

Auch 2021 startet wieder ein Make-IT Digitaltalente Wettbewerb. Unternehmen, die junge Menschen ausbilden, die bereits kleine oder größere digitale Projekte durchgeführt haben oder planen, können sich mit ihren Ideen und Projekten bis zum 31. März 2021 bewerben.

Eingereicht werden können alle Projekte, die sich mit dem Thema Digitalisierung im beruflichen Umfeld beschäftigen und eine eigene kreative Leistung der Auszubildenden erkennen lassen. Das Make-IT-Team unterstützt interessierte Unternehmen und ihre Auszubildenden bei der Entwicklung von Wettbewerbsbeiträgen. Diese werden von einer unabhängigen internationalen Jury bewertet. Die besten Beiträge aus dem regionalen Wettbewerb in Berlin können sich im Internationalen Wettbewerb mit den Leistungen junger Menschen aus Moskau und Beijing vergleichen. 

Für Unternehmensvertreter besteht zudem die Möglichkeit, als Mitglied im Beirat die Entwicklung der beruflichen Bildung zu unterstützen und internationale Kontakte auszubauen.

Scroll Up