Veranstaltungen/Messen

ITS Europakongress vom 30. Mai bis 1. Juni 2022 in Toulouse 

Die südfranzösische Stadt Toulouse ist Ausrichter des ITS Europakongresses 2022. Unter dem Motto „Smart and Sustainable Mobility for all“ werden sich vom 30. Mai bis 01. Juni 2022 ITS-Akteure aus ganz Europa und darüber hinaus beim ITS Europakongress einfinden, um sich über Innovationen, Technologien, Trends und Strategien für die intelligente und nachhaltige Mobilität der Zukunft auszutauschen. Für die gesamte ITS-Branche bieten sich im Vortragsprogramm, der Ausstellung und Demonstrationen wieder zahlreiche Beteiligungsmöglichkeiten.

Öffentliche Abschlussveranstaltung des Projekts DiMAP am 9. Februar 2022

Der Städteverband OCA e.V. lädt am 09. Februar 2022 zur digitalen Abschlussveranstaltung des Projekts DiMAP. Das mFUND-Projekt startete am 01. Januar 2021 und beschäftigte sich mit der Digitalisierung von Kreuzungstopologien und -geometrien für den Regelbetrieb kooperativer Verkehrssysteme. Die Schlussveranstaltung richtet sich an interessiertes Fachpublikum, Fördergeber und Mitglieder der OCA und stellt die Projektergebnisse vor.

ITS Weltkongress 2021 – Offizieller Kongressreport und Abstractbook jetzt online verfügbar

Über 13.000 Gäste, rund 4.000 Besucher:innen am Public Day, 400 Aussteller:innen von allen Kontinenten auf mehr als 25.000 m² Ausstellungsfläche – so viel Teilnehmende wie in Hamburg hat der ITS Weltkongress in seiner 35-jährigen Geschichte noch nicht erlebt. Im offiziellen Kongressreport, der jetzt auf unserer Website zur Verfügung steht, ist das umfassende Kongressprogramm rund um die sechs Themenschwerpunkte zusammengefasst.

Tag der offenen Tür beim ADAC Fahrsicherheitszentrum in Laatzen/Hannover am 30. April 2022

Das ITS-mobility-Mitglied ADAC Niedersachsen / Sachsen-Anhalt wird im Rahmen des Projekts Testfeld Niedersachsen für automatisierte und vernetzte Mobilität am 30. April 2022 einen Tag der offenen Tür auf dem Gelände des ADAC Fahrsicherheitszentrum in Hannover-Laatzen für Fach- und Privatpublikum durchführen. Jedes Mitglied von ITS mobility e.V., das daran interessiert ist, seine Produkte und Serviceleistungen im Kontext des hochautomatisierten Fahrens bei dieser Veranstaltung zu präsentieren, kann sich gerne bei ITS mobility bewerben.

19. Fachtagung Hybrid- und Elektrofahrzeuge: In wenigen Wochen ist es so weit!

Verpassen Sie nicht die Tagung zum Thema Hybrid- und Elektrofahrzeuge in Norddeutschland am
22. und 23. Februar 2022. Freuen Sie sich auf den Eröffnungsvortrag von Umicore zum Thema „The crucial role of sustainable battery recycling in a circular and green mobility model“. Am zweiten Tag erwarten Sie zwei hochkarätige Key Notes zum Thema „Kundenakzeptanz als Schlüssel für den Markthochlauf der Elektromobilität der Nationale Plattform Zukunft der Mobilität“ und zum anderen „Klimaneutraler Verkehr bis 2045“ von der Agora Verkehrswende.

Digitaler Innovationstag des Weiterbildungsverbunds R-Learning kollektiv am 31. Januar 2022

Der Weiterbildungsverbund R-Learning kollektiv lädt am 31. Januar 2022 zum ersten digitalen Innovationstag. Mit einem vielfältigen Programm aus Vorträgen, Praxisberichten und Diskussionsrunden bietet der Innovationstag die Möglichkeit, sich mit den verändernden Anforderungen der Arbeitswelt zu beschäftigen, neue Ideen zu sammeln, Kontakte zu knüpfen und sich auszutauschen – digital, regional und international.

Digital Green Tech: Informationsveranstaltung zum Entwicklungsnetzwerk

Die Wirtschaftsförderung Region Goslar GmbH & Co. KG lädt am 26. Januar 2022 zu einer digitalen Informationsveranstaltung ein, in der Ideen, Chancen und Möglichkeiten eines neuen Entwicklungsnetzwerks zum Thema Digital Green Tech vorgestellt werden. Das neue Netzwerk wird von WiReGo in Zusammenarbeit mit REWIMET e.V. und der Technischen Universität Clausthal ins Leben gerufen, um die Kompetenzen zu digitalen Lösungen für eine Circular Economy überregional zu bündeln, Synergien zu schaffen und konkrete zukunftsfähige Technologien zu entwickeln und zu vermarkten.

Workshop: Künstliche Intelligenz – von der Forschung in die Unternehmenspraxis am 27. Januar 2022

Die Potenziale von Künstlicher Intelligenz (kurz KI) sind unbestritten. Dennoch herrscht oft noch Unsicherheit, wie ausgereift der Stand der Technik tatsächlich ist oder wie nützlich KI in der Unternehmenspraxis sein kann. Cloudflight veranstaltet am 27. Januar 2022, unterstützt von ITS mobility, einen Workshop, in dem Einsatzmuster von Künstlicher Intelligenz, mehr aus unternehmerischer als aus technischer Sicht, beleuchtet werden.